Gateway to Sunrise, 2019


Gateway to Sunrise, 2019 © lonelyroadlover

Location: Arches National Park, USA

 

Silk-Print ohne Rahmen

 

Größen:

  • Postkarte im 5er-Bundle "Sun" - A6: 15,00 € (+1,30 € Versand)
  • Polaroid - 12 x 14 cm: 20,00 € (+ 2,99 € Versand)
  • Small - 20 x 30 cm: 65,00 € (+ 2,99 € Versand)
  • Medium - 30 x 45 cm: 85,00 € (+ 4,99 € Versand)
  • Large - 50 x 75 cm: 130,00 € (+ 6,99 € Versand)
  • Fat - 60 x 90 cm: 195,00 € (+ 6,99 € Versand)

* alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer

 

Bitte schreib mir bei Interesse eine E-Mail an sarah@lonelyroadlover.com und ich erstelle einen individuellen Auftrag mit Rechnung.

Die Lieferzeit beträgt 5 bis 7 Tage - bei Postkarten 2 bis 4 Tage (in Einzelfällen 10 bis 14 Tage).




Die Geschichte hinter dem Bild.

Halbtot umklammere ich den Kaffeebecher vom 7-Eleven Shop, während wir in völliger Dunkelheit zu einer absurden Zeit in den Arches Nationalpark in den USA fahren. Einen Sonnenaufgang zu sehen, ist für mich immer eine besondere Herausforderung, weil ich eigentlich eine Eule bin. Sonnenuntergänge könnte ich mir auch noch nach Mitternacht reinziehen. Aber wieso geht diese Sonne immer zu unmenschlichen Zeiten wieder auf? Besonders im Spätsommer. Und damit nicht genug. Wir parken und sind schon etwas spät dran, denn am Himmel zeigt sich langsam ein hellblauer Streifen. Jetzt müssen wir nur noch zwei Kilometer mit der Taschenlampe einen Pfad hochrennen, um das Delicate Arch zu erreichen, das so berühmt ist, dass es auf den Nummernschildern von Utah zu sehen ist. Wir hetzen durchs Halbdunkel und ich fliege fast dreimal auf die Fresse. Dann sind wir da. Ich bin schweißgebadet und setze mich auf den kalten Sandstein. Es ist unfassbar still. Ganz langsam ergießt sich die Sonne über das Land, klettert Bergwände hinauf und wieder hinunter. Bis sie das Arch erreicht. Ich atme leise ein und aus. Ein gewaltiger Moment, der die ganze Schinderei mehr als wert war.
Mehr zum gesamten Trip und weiteren Naturwundern gibt es in meinem Bericht Fahr doch zur Wüste! 5.000 Kilometer Roadtrip durch Utah und Colorado.

Ehrliche Lebens- und Reisegeschichten mit einem scharfen Schuss Humor. Ein Blog, der dir in den Hintern tritt, damit du rausgehst und lebst. ♥

Honest life and travel stories flavored with the hot spices of black humor. A blog that kicks your ass and makes you go out and live your damn life. ♥


Facebook Lonelyroadlover
Pinterest Lonelyroadlover


Logo Lonelyroadlover