Paws, 2017


Paws, 2017 © lonelyroadlover

Location: Gioji-Tempel, Kyoto, Japan

 

Silk-Print ohne Rahmen

 

Größen:

  • Postkarte im 5er-Bundle "Forest" - A6: 15,00 € (+1,30 € Versand)
  • Polaroid - 12 x 14 cm: 20,00 € (+ 2,99 € Versand)
  • Small - 20 x 30 cm: 65,00 € (+ 2,99 € Versand)
  • Medium - 30 x 45 cm: 85,00 € (+ 4,99 € Versand)
  • Large - 50 x 75 cm: 130,00 € (+ 6,99 € Versand)
  • Fat - 60 x 90 cm: 195,00 € (+ 6,99 € Versand)

* alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer

 

Bitte schreib mir bei Interesse eine E-Mail an sarah@lonelyroadlover.com und ich erstelle einen individuellen Auftrag mit Rechnung.

Die Lieferzeit beträgt 5 bis 7 Tage - bei Postkarten 2 bis 4 Tage (in Einzelfällen 10 bis 14 Tage).




Die Geschichte hinter dem Bild.

"Wollen wir langsam mal gehen?", fragt mein bester Freund. Wir sind schon den ganzen Tag in Kyoto unterwegs und wollen später noch zu einem Mond-Festival. Ich bin allerdings immer noch fasziniert von den riesigen Moosteppichen am Gioji-Tempel. Moos ist nicht gleich Moos. Manches ist drahtig und hell, anderes türkis und plüschig. In manchem wachsen sogar Blumen. Ich hänge vor einem Holzzaun am Fuße eines Baumes und versuche, die Details eines besonderen Moos-Stücks festzuhalten. Mein bester Freund joggt derweil siebzehn Mal um den Tempel und schaut achtzig Mal auf die Uhr. Er erträgt meinen Fotografierwahn meist mit stoischer Ruhe aber nach einem ganzen Tag auf Wanderschaft sind wir beide etwas durch. Ich gebe nach und beschließe, mir das Bild später noch einmal in groß auf dem Laptop anzusehen. Und als ich das mit einigem Abstand tue, sehe ich auf einmal nicht nur Moos, sondern überall kleine Krallen. Wie von winzigen, grünen Katzen oder Bären. Ich erinnere mich, wie weich sich dieses Moos angefühlt hat. Wie das Fell einer Katze. Ich beschließe, dass ich dringend mal wieder zu meiner besten Freundin fahren muss, um ihre Katzen zu sehen. Oder ich fange noch an, auf meinem Balkon Moos anzubauen.

Was es sonst noch in Kyoto zu entdecken gibt und wie es sich auf dem Fußboden schläft, erfahrt ihr in meinem Bericht Kyoto: Bambus, Moos und Magie.

Ehrliche Lebens- und Reisegeschichten mit einem scharfen Schuss Humor. Ein Blog, der dir in den Hintern tritt, damit du rausgehst und lebst. ♥

Honest life and travel stories flavored with the hot spices of black humor. A blog that kicks your ass and makes you go out and live your damn life. ♥


Facebook Lonelyroadlover
Pinterest Lonelyroadlover


Logo Lonelyroadlover