Mut · Erfahrung · Inspiration · Hacks



17. Juni 2018

Angst vor der Abreise: Soll ich Wirklich gehen?

Wie ein fehlgeleiteter Feuerwerkskörper rasen meine Gedanken bunt und brennend durch den Raum.

Welche Gefühle sind noch normal oder richtig? Sollte ich alles stehenlassen und weglaufen oder alles wegwerfen und stehenbleiben? Warum freue ich mich plötzlich nicht mehr? Werde ich das wirklich schaffen?

Hier kommt ein Schuss Mut vor den Bug der Panik-Titanik für euch alle, die ihr zu zusammen oder allein vor einer großen, langen oder weiten Reise steht!

 

12. Mai 2018

Ode an die Tonne: Warum Besitz egal ist.

lonelyroadlover, Minimalismus, Besitz

Wenn es jetzt auf einmal nachts brennen würde, könnte ich meinen Laptop, meine Kamera und einen Schuhkarton mit persönlichen Andenken greifen und hätte damit 90 Prozent aller Dinge, die mir etwas bedeuten, gerettet.

Hier kommt eine Ode an die Tonne und ein Bericht darüber, wie Weniger mir auf einmal Alles ermöglicht hat, wovon ich immer geträumt habe.

17. März 2018

Road Trips & Mietwagen: Tipps vor der Buchung.

An der Hauptstraße wehen die blassgrünen Zweige der Palmen im Wind. Statt mich auf den Road Trip zu freuen, schiebe ich Panik, weil ich den englischen Vertrag nicht richtig verstanden habe.

Damit euch so etwas nicht passiert, gebe ich euch in meiner kleinen Serie „Road Trips & Mietwagen“ Tipps, was ihr vorab, vor Ort und während eures Road Trips bei einem Leihwagen beachten müsst.
Ich beantworte die brennendsten Fragen und möchte euch die Angst nehmen, ein fremdes Land mit dem Auto zu entdecken.


10. Februar 2018

Die besten Hacks gegen Sprachprobleme.

Sprachprobleme im Ausland - Tipps!

Die 80-jährige Französin schaut uns ratlos mit schmalem Lächeln an. Sie spricht kein Wort Englisch. Wir grinsen. Wir können kein Französisch, weil wir uns in der 7. Klasse intelligenterweise dazu entschieden haben, Latein zu lernen. Dumm gelaufen.
Ihr habt Angst, in ein anderes Land zu reisen, weil ihr glaubt, ihr würdet Probleme mit der Sprache haben, euch blamieren oder nicht zurechtkommen? Dann gibt es jetzt für euch eine Portion Mut, die besten Hacks, ordentlich was zu lachen!

7. August 2017

Deutsch-Amerikanischer Blödsinn.

Eine kleine Abrissparty mit Augenzwinkern. Mit einem Zeigefinger, der wahlweise herumfuchtelt oder sich selbst an die Stirn tippt. Kleine und große Kuriositäten aus den USA, die ich während meiner viermonatigen Reise erlebt habe – mit selbstkritischen Seitenhieben auf die eigene Heimat. Ganz objektiv und glasklar durch meine 26 Jahre alte deutsche Brille im 90er-Look. Achtung, dieser Beitrag enthält möglicherweise Ironie.


Stories, Road Trips, Wanderlust! Inspirierende Geschichten von Reisenden und dem Leben "on the road". Ein Blog, der dich ermutigt, rauszugehen und zu leben. ♥


Mein Newsletter

Die neusten Posts und Reportagen bekommen!



Mein Newsletter informiert euch etwa alle ein bis zwei Wochen über die Publikation eines neuen Blogbetrags. Genauere Informationen über die Inhalte meines Newsletters, die Protokollierung eurer Anmeldung, die Nutzung von Statistiken und den US-amerikanischen Newsletterdienst "MailChimp" erfahrt ihr in meiner Datenschutzerklärung.

Kein Spam und keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.



Facebook Lonelyroadlover
Pinterest Lonelyroadlover


Logo Lonelyroadlover