13. Juli 2018

Kreideklippen und Erdbeerpommes.

Paris, Boulevard de Sébastopol, 30 Grad um 21 Uhr. Neonlichter, Musik, quietschende Reifen, warmer Asphalt, Gewürze in der Luft. Wir sind angekommen. Am Startpunkt unseres Roadtrips durch die Normandie. Eine kurze Nacht in Paris, dann holen wir am nächsten Tag das Auto ab.

Auf uns warten in den kommenden Tagen bunte Dörfer, historische Burgen und Ruinen, knorriges Fachwerk und Erdbeeren statt Pommes.


Stories, Road Trips, Wanderlust! Inspirierende Geschichten von Reisenden und dem Leben "on the road". Ein Blog, der dich ermutigt, rauszugehen und zu leben. ♥


Mein Newsletter

Die neusten Posts und Reportagen bekommen!



Mein Newsletter informiert euch etwa alle ein bis zwei Wochen über die Publikation eines neuen Blogbetrags. Genauere Informationen über die Inhalte meines Newsletters, die Protokollierung eurer Anmeldung, die Nutzung von Statistiken und den US-amerikanischen Newsletterdienst "MailChimp" erfahrt ihr in meiner Datenschutzerklärung.

Kein Spam und keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.



Facebook Lonelyroadlover
Pinterest Lonelyroadlover


Logo Lonelyroadlover