Sarah · Bloggerin · Lonely Road Lover



Sarah Bauer, Herten, Bloggerin bei Lonelyroadlover und Fotografin bei krokographie

 

Ich bin Sarah, 27, lebe in Deutschland und liebe rauen Asphalt, nicht endende Horizonte und die Geschichten anderer Reisender. Träume, Mut und Hoffnungen. Aufbrüche und Ausbrüche. Meine eigenen und die von Fremden, denen ich unterwegs begegne. Zwischen atemberaubenden Naturwundern, glitzernden Städten und den seltsamen Wendungen des Lebens.

 

Trefft mit mir Menschen, die am anderen Ende der Welt nach dem Glück gesucht haben, mit Hund und Kind im Camper leben oder ihr altes Leben für ihren Traum über Bord geworfen haben. Seid live dabei, wenn ich von unterwegs über meine eigenen Reisen und Abenteuer berichte und entdeckt mit mir nebenbei die schönsten Roadtrips der Welt. Ich möchte euch inspirieren und dazu ermutigen, rauszugehen und zu leben. Eure Ängste und Möglichkeiten zu überdenken und das einzig wirklich Wichtige in diesem Leben zutun: leben.

"Was der Sinn des Lebens ist, weiss keiner genau. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein."

Sarah Bauer, Herten, Bloggerin bei Lonelyroadlover und Fotografin bei krokographie

Seit fast 10 Jahren versuche ich, so oft wie möglich und so vielfältig wie möglich zu reisen. Seit 2009 bin ich vom Road Trip in Irland bis zur Wanderung auf einen Vulkan auf den Kanaren immer wieder in Europa unterwegs. 2017 bin ich alleine 4 Monate lang quer durch die USA gereist – auf einem riesigen, fantastischen und verrückten Road Trip, der mein Kindheits- und Lebensraum war. Kurz darauf bin ich mit dem Zug durch Japan gefahren.

 

Bin ich Millionär oder Reiseleiterin? Nein, keines von beidem. Einen Großteil meines bisherigen Berufslebens habe ich sogar im öffentlichen Dienst verbracht! Ich habe Journalismus und Public Relations studiert und habe meist in befristeten Verträgen für wechselnde Büros gearbeitet. Das gab mir zugleich relative finanzielle Sicherheit, als auch zwischendurch immer wieder Freiräume für meine Abenteuer. Seit Anfang 2018 habe ich allerdings den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und bin als freie Texterin bei Zeilenaufbruch und Fotodesignerin bei krokographie mein eigener Boss.

 

Wenn ich zu Hause bin, versuche ich, möglichst wenig zu konsumieren. Besitz ist mir nicht wichtig und ich achte auf Minimalismus und Wiederverwertung, ohne dass ich etwas vermisse.

 

Und nun kommt mit mir zu den Lagerfeuergeschichten, die man sich am Strand unter Sternen erzählt!

"Du lebst nur einmal, aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug."

Stories, Road Trips, Wanderlust! Inspirierende Geschichten von Reisenden und dem Leben "on the road". Ein Blog, der dich ermutigt, rauszugehen und zu leben. ♥


Mein Newsletter

Die neusten Posts und Reportagen bekommen!



Mein Newsletter informiert euch etwa alle ein bis zwei Wochen über die Publikation eines neuen Blogbetrags. Genauere Informationen über die Inhalte meines Newsletters, die Protokollierung eurer Anmeldung, die Nutzung von Statistiken und den US-amerikanischen Newsletterdienst "MailChimp" erfahrt ihr in meiner Datenschutzerklärung.

Kein Spam und keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.



Facebook Lonelyroadlover
Pinterest Lonelyroadlover


Logo Lonelyroadlover